20 Januar 2023

Oberbürgermeisterwahl 2023: Wahlforum fühlt Kandidaten auf den Zahn

Westsachsen/Reichenbach.- Am 5. März 2023 wählt Reichenbach ein neues Stadtoberhaupt. Dies hat das Neuberinhaus und die Bürgerinitiative BITex zum Anlass genommen eine Podiumsdiskussion mit den Kan- didaten ins Leben zu rufen. Alle drei Kandidaten haben sich bereit erklärt am 26. Januar 2023 ab 19 Uhr im Neuberinhaus zahlreiche Fragen zu beantworten. „Als politische Ver- einigung ohne Parteibuch sahen wir uns als den perfekten Ausrichter für ein solches Forum. Umso mehr freute uns, dass sich unsere Idee mit den Ideen des Neuberinhauses deckte und so diese Veranstaltung in dem Haus stattfinden kann, welches mehr denn je die Unterstüt- zung des zukünftigen Oberbürgermeisters bedarf.“, beschreibt Peter Tillack von der BITex die Initiative der gemeinsamen Veranstaltung. De nächsten sieben Jahre wird der Oberbürgermeister die Geschicke der Stadt maßgeb- lich gestalten. Aus diesem Grund sollen die Menschen die Chance bekommen sich von den Kandidaten ein Bild zu machen. Zur Wahl haben sich neben dem amtierenden Oberbürger- meister Raphael Kürzinger zwei weitere Kandidaten aufgestellt. Henry Ruß ist Fraktions- vorsitzender der Stadtrats- und Kreistagspartei Die Linke. Als zweiter Herausforderer hat Michael Dewath seinen Hut in den Ring geworfen. Während der Podiumsdiskussion haben die Kandidaten die Möglichkeit ihre Vorstellungen und Ziele für die Stadt einem breiten Pub- likum vorzustellen. Die Initiatoren bereiten Fragen vor, die auch das Ergebnis der Online-Be- fragung der Bevölkerung zusammenfasst und berücksichtigt. Im Fragebogen werden neben einem allgemeinen Stimmungsbild zur Entwicklung der Stadt in den letzten zehn Jahren und Themenschwerpunkten auch direkte Fragen an die Kandidaten abgefragt. Moderiert wird die Veranstaltung durch das Stadtratsmitglied der Bürgerinitiative BITex Pe- ter Tillack und dem Leiter des Neuberinhauses Severin Zähringer. „Wir freuen uns schon sehr auf das Wahlforum. Als Kulturhaus liegt uns der politische Diskurs sehr am Herzen. Wir sind froh gemeinsam mit der Bürgerintitiative BITex zusammen diese Veranstaltung durch- zuführen.“, so Zähringer.
Quelle und Foto: Neuberinhaus Reichenbach